Markus Plohn

Tag -skio

SkiO-Wochenende in Garmisch

Nach einer langen Anreise nach Garmisch-Partenkirchen am Samstag hatte ich meine Startzeit zwar verpasst, dank des netten Startteams bekam ich jedoch eine neue Startzeit und konnte somit doch noch um den Sieg mitfahren.

» Karte
» Ergebnisse

Am Sonntag gestaltete sich die Anreise dann deutlich kürzer und ein neuerlicher Sieg war ungefährdet.

» Karte
» Ergebnisse

Keine Seeschlacht in Mürzzuschlag

No Water Ski

In Mürzzuschlag fand für mich dieses Wochenende das letzte SkiO-Wochenende dieser Saison statt. Das letzte deshalb, da ich nächste Woche beim SkiO bereits im Flieger nach Florida sitze. Nach den beinahe tropischen Temperaturen in der Vorwoche standen die Wettkämpfe unter keinem guten Stern, manche wachsten wohl schon ihre Wasserski und stellten sich auf eine Seeschlacht ein.

Weiterlesen

3 SkiO’s in 20 Stunden

In Sopron wurden am vergangenen Wochenende gleich drei SkiO’s ausgetragen: der dritte Austria Cup und die Offenen Ungarischen Nacht-SkiO-Meisterschaften am Samstag sowie der vierte Austria Cup am Sonntag. Für alle drei Läufe galt: eine Menge an schmalen Loipen, die kräfteraubendes Anschieben erforderten und dazu viele am Boden liegende Äste.

Weiterlesen

Es ist viel passiert…

in den letzten Wochen. Angefangen mit tollen Longjogs in Eisenstadt und Katzelsdorf, weiter mit dem zweiten, dritten und vierten Lauf zur Wintertour, den ersten beiden SkiO’s und schließlich den Weihnachtsfeiertagen und Silvester in Dublin. Außerdem hab ich (zum ersten Mal überhaupt glaub ich) meine Jahresplanung erstellt – ja, so motiviert bin ich zur Zeit :)

Weiterlesen