Markus Plohn

Tag -eisenberg

Nationaler Auftakt in Eisenberg

Obwohl auf Grund meiner Verletzung am rechten Fuß das Training in den Tagen zuvor nur aus einer Einheit bestand, ließ ich es mir am Wochenende nicht nehmen am ersten nationalen Wochenende, bestehend aus dem ersten Austria Cup und der Bundesländerstaffel, teilzunehmen. Gerade durch die Abwesenheit aller Profis (die meisten befanden sich in Schweden bei der Tiomila) standen die Chancen auf ein gutes Resultat nicht schlecht.

Weiterlesen